Radioactive!Der erste öffentliche Geigerzähler in der Schweiz - radmon.ch 

Menü: Start | Hardware | Glossar | Umrechnungen | GallerieLogfile / Archive | Impressum

Umrechnungen


In der Physik kennt man drei wichtige Strahlungsarten aus radioaktiven Quellen: Alpha-, Beta- und Gamma-Strahlen.
Sie unterscheiden sich nicht nur erheblich in ihren physikalischen Merkmalen, sondern auch in ihrer Wirkung
auf den Menschen. Um die Auswirkungen dieser drei Strahlenarten auf den Menschen vergleichbar zu machen,
hat man eine Größe für die biologische Wirkung von Strahlen eingeführt: es ist die sogenannte Äquivalentdosis,
deren Einheit das Sievert ist. Die ältere Maßeinheit hieß REM. 1 REM = 0,01 Sievert (Sv). Mit der Umrechnung
der gezählten Strahlungsimpulse werden die verschiedenen Komponenten einer Mischstrahlung in ein einheitliches
Maß für die biologische Wirksamkeit umgerechnet. Dabei wird von Cs 137 ausgegangen. Die Umrechnung
in die Äquivalentdosis bezieht sich auf Gamma-Quanten des Radionuklids Cs 137 mit einer Quantenenergie
von 662 keV. Die Umrechnung erfolgt aus physikalischen Gründen mit verschiedenen Faktoren in Abhängigkeit
von der Menge der Impulse pro Zeit; im Umweltbereich kann in ungefähr angenähert werden 150 Impulse pro
Minute = 1,0 µSv pro Stunde.

Normale Strahlenbelastung und Grenzwerte
Für Personen, die beruflich mit Strahlungsquellen arbeiten, gelten in der EU zwei Obergrenzen:
Dosisleistung 6 mSv pro Jahr = 3 µSv/h (bei 2000 Arbeitsstunden), Kategorie B
Dosisleistung 20 mSv pro Jahr = 10 µSv/h (bei 2000 Arbeitsstunden), Kategorie A
(Es existiert noch ein „Sperrbereich“ ab 3 mSv/h)

Umrechnung von Becquerel (Aktivität) in µSv/h (Dosisleistung)
Beziehung zwischen Becquerel (Aktivität, d.h. Maß für die Zerfallsereignisse im Atom) und Mikrosievert
pro Stunde (Dosisleistung, d.h. Maß für die Strahlung am Messgerät).
Die Werte gelten für einen Punktstrahler in 1m Entfernung am Messgerät.

1 Gray (Gy) = 100 Rad
1 Rad = 10 Milligray (mGy)
1 Sievert (Sv) = 1.000 Millisievert (mSv) = 1.000.000 Microsievert (μSv)
1 Sievert = 100 Rem
1 Becquerel (Bq) = 1 count per second (cps)
1 Curie = 37.000.000.000 Becquerel = 37 Gigabecquerel (GBq)

Röntgenstrahlung (x-rays) und Gammastrahlung: 1 Rad = 1 Rem = 10 mSv
Neutronenstrahlung: 1 Rad = 5 bis 20 Rem (abhängig vom Energielevel) = 50-200 mSv
Alphastrahlung (Helium-4-Kerne): 1 Rad = 20 Rem = 200 mSv



Fragen? info@radmon.ch

Bereitgestellt durch einen Black Cat GM-10 Geigerzähler 
Radioaktivitätskarte Europa